hauptmotive.jpg hauptmotive2.jpg hauptmotive3.jpg hauptmotive4.jpg hauptmotive5.jpg

Florian Maier zu Gast bei Malu Dreyer

Am 19.02.2021 wird Florian Maier ab 19.30 Uhr zu Gast bei Malu Dreyer sein. Da aufgrund der aktuellen Lage kein Termin vor Ort im Wahlkreisstattfinden kann, fand am 19.02.2021 die Veranstaltung im digitalen Wohnzimmer in Mainz statt und kann über den nebenstehenden Link aufgerufen werden.

Mehr...

Positionen

Es macht einen Unterschied wer in einem Bundesland regiert. Ich bin überzeugt, dass unsere Gesellschaft nur dann eine gute Zukunft hat, wenn wir es schaffen niemanden zurückzulassen und jedem eine faire Chance zu geben. Bildung Digitalisierung Umwelt- und Klimaschutz

Mehr...

Florian Maier zum Haushalt der Stadt Landau

300 zusätzliche Tabletts für Landau

Mehr...

/ Mensch Maier - Der Film
/ Mit Herz in die Zukunft

Florian Maier: Mit Herz in die Zukunft

Ich bin motiviert und es liegt mir am
Herzen unseren Wahlkreis im nächsten
Landtag stark zu vertreten.

FM.jpg

Bei der Landtagswahl am 14. März 2021 kandidiere ich für ein Mandat im Landtag von Rheinland-Pfalz. Ich möchte den Wahlkreis 50, der aus der Stadt Landau sowie den Verbandsgemeinden Edenkoben und Maikammer besteht, in Mainz stark vertreten.

Ich lade Sie herzlich ein, sich über meine Ziele und meine politische Arbeit zu informieren. Bitte nehmen Sie bei Fragen, Hinweisen oder Anregungen aller Art Kontakt zu mir auf. Ich freue mich darauf.

Herzlichst, Ihr


Florian Maier

Mensch Maier - Der Film

Malu Dreyer im Gespräch mit Florian Maier

/ Aktuelles

Florian Maier zu Gast bei Malu Dreyer

Am 19.02.2021 wird Florian Maier ab 19.30 Uhr zu Gast bei Malu Dreyer sein.
Da aufgrund der aktuellen Lage kein Termin vor Ort im Wahlkreisstattfinden kann, fand am 19.02.2021 die Veranstaltung im digitalen Wohnzimmer in Mainz statt und kann über den nebenstehenden Link aufgerufen werden.

Wir mit Ihr

Florian Maier zum Haushalt der Stadt Landau

300 zusätzliche Tabletts für Landau

2021-01-21_Tabletts.jpg

Mit Mitteln von Bund und Land hat die Stadt Landau 977 Tablets gekauft, die an bedürftige Schülerinnen und Schüler vergeben werden sollen. Um alle ausstatten zu können, die über einen bewilligten Antrag auf Lernmittelfreiheit verfügen, fehlen mindestens 250 Geräte. Ich meine, dass die Stadt Landau diese Lücke schließen sollte und habe für die SPD-Fraktion beantragt, eine entsprechende Summe im Haushalt einzustellen.

Florian Maier in Landau - Hindenburgstraße: SPD Landau fordert Prüfung unterschiedlicher Maßnahmen

Die belebte Hindenburgstraße ist als Teil des familiären Wohngebiets „Fliegerviertels“. mit dem angrenzenden Zoo, dem Bethesda und dem Fort. Sie ist viel genutzt durch Fußgänger, insbesondere Familien mit Kindern und ältere Menschen. Die Fußgängerführung und die Überquerungssituation ist derzeit unbefriedigend, da lediglich ein einzelner Zebrastreifen als Überquerungshilfe am alten Zooeingang existiert. Gerade der neue Zooeingang liegt aber im gefährlichen und uneinsichtigen Kurvenbereich.

2020-12-21_Landau-Hindenburgstr_.jpg

Im Zusammenhang mit der Realisierung weiterer Projekte in der Bodelschwinghstraße, der Ansiedlung eines Kindergartens in der Godramsteiner Hauptstraße, sowie dem erneuten Begehren diverser Bürger und Bevölkerungsgruppen haben wir es zum Thema im Stadtrat gemacht, die Beruhigung der gefährlichen Verkehrssituation zur Überprüfung zu stellen.

Wir haben verschiedene Vorschläge unterbreitet, wie zum Beispiel die Neugestaltung der Kreuzung Zeppelinstraße/ Hindenburgstraße als Kreisverkehr. Ein weiterer Ansatz wäre die Ausweisung einer Tempo 30- Zone, was mit wenig Aufwand möglich wäre und insgesamt eine Beruhigung des Gebiets bei steigender Aufenthaltsqualität schaffen würde. Natürlich kommen klassischerweise auch die Installierung eines einfachen Zebrastreifens bzw. einer Überquerungshilfe bei gleichzeitiger Verlangsamung des herannahenden Verkehrs in Betracht.

Die Stadtverwaltung hat uns bislang leider kein Entgegenkommen signalisiert. Die einzelnen recht oberflächlichen Begründungen für die direkte Ablehnung unserer Vorschläge überzeugen inhaltlich nicht ansatzweise. Das kategorische Abblocken einer tiefergehenden Auseinandersetzung mit diesem Problem ist inakzeptabel. Es ist schade, dass die Koalition von GRÜNEN, CDU und FDP eine Verkehrsberuhigung ebenfalls nicht unterstützt.

Darüber hinaus hat Landau den Klimanotstand ausgerufen. Weshalb in der Hindenburgstraße eine sozial- und klimaverträgliche Verkehrsführung nun nicht machbar sein soll, ist auch aus diesen Gründen völlig unverständlich. Wir denken, hier lohnt es sich dran zu bleiben. Für ein lebenswertes Landau.

Florian Maier mit den Harley Davidson riding Santas

06.12.2020
Coronakonforme Geschenkübergabe der „Harley Davidson riding Santas“ in #Dammheim.

Eigentlich hatten wir eine große Aktion geplant. Schön, dass die Santas trotzdem gekommen sind. Tolle Aktion, die ich als Ortsvorsteher gerne auch finanziell unterstütze.

#hdsanta2020

Mit Video der Geschenkübergabe

Ho Ho Ho

Florian Maier in Dammheim - Geschenkübergabe an Willi Klag

Mehr als eine kurze Geschenkübergabe im Freien war leider nicht möglich, auch wenn er ein rauschendes Fest zu seinem 80. Geburtstag verdient hätte.

2020-11-30_WilliKlag.jpg

Seit Jahrzehnten pflegt er den Rasen des Dammheimer Fußballplatzes mit einem hohen täglichen Aufwand. Seit zehn Jahren trägt der Platz seinen Namen und 2011 wurde ihm für dieses Engagement die Stadtehrennadel verliehen.

#Dammheim kann stolz auf dieses herausragende ehrenamtliche Engagement sein. Alles Gute, Willi Klag!

Florian Maier in Dammheim - Adventsfenster

29.11.2020
Ich freue mich sehr über die Dammheimer Adventsfenster-Aktion mit über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

2020-11-29_Adeventsfenster1.jpg 2020-11-29_Adventsfenster2.jpg

Danke an Elvira Schley und Margit Herzog für die Organisation sowie an alle, die mitmachen.
#Dammheim

Florian Maier live: Instagram mit Thomas Hitschler

14.11.2020
Eine neue Runde #Instagram live von Thomas Hitscher steht an!

2020-11-20_IntagramThomasHitschler.jpg

Wann?

Morgen Nachmittag ab 17 Uhr.

Mit wem?

Florian Maier, SPD-Landtagskandidat für den Südpfälzer Wahlkreis 50 (Landau, Edenkoben, Maikammer).

Über was?

Die aktuelle Corona-Situation, Florians Kandidatur für den rheinland-pfälzischen Landtag und die Frage, welche Rolle sein rotes Fahrrad dabei spielt.

Wo?

Auf instagram.com/florianmaier.ld oder instagram.com/thomashitschler.

Seid dabei, wir freuen uns auf Euch!

Natürlich mit Euch und Euren Fragen

Florian Maier live: Videokonferenz mit Bettina Brück

14.11.2020
Unsere gesamte Bildungslandschaft befindet sich in einer nie dagewesenen Herausforderung. Nicht zuletzt durch die steigenden Infektionszahlen nach den Herbstferien hat auch die Unsicherheit bei einigen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften wieder zugenommen.

Videokonferenz_2020-11-14.jpg

Als Lehrer und Vater eines schulpflichtigen Grundschulkindes sind mir die Diskussionen durchaus vertraut.

Die Videokonferenz wird von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr stattfinden. Melden Sie sich bei Interesse bitte per Mail über
info@florianmaier-ld.de an. Der Link zur WebEx-Konferenz wird Ihnen dann kurz vor dem Termin zugeschickt.
@bruckbettina

Florian Maier beim Dammheimer Kindergarten

11.11.2020
Auch wenn unser Umzug mit Gottesdienst singen, Martinsfeuer etc. in diesem Jahr leider ausfallen muss, wurde der Dammheimer Kindergarten heute trotzdem mit Martinsbrezeln versorgt.

DammheimerKindergarten_2020-11-11.jpg

Florian Maier auf dem Danziger Platz

Im August hat die Sparkasse Südliche Weinstraße angekündigt einige Filialen zu schließen, wovon auch die Geschäftsstelle am Danziger Platz in Landau betroffen sein wird. Für die Bewohnerinnen und Bewohner des Horstrings ein weiterer Rückschlag beim Erhalt der dortigen Infrastruktur.

Horst2020-10-23.jpg

Aus meiner Sicht sollte die Stadt Landau schnellstmöglich in Verhandlungen einsteigen, die das Ziel haben, dass die Stadt das Gebäude der Sparkasse dauerhaftanmietet oder erwirbt. In Gesprächen mit der Aktion „Unser Horst“ wurde berichtet, dass beispielsweise für das benachbarte Mehrgenerationenhaus eine räumliche Erweiterung wichtig wäre.

Der Danziger Platz ist das Zentrum des Horstrings und die Nutzung der dortigen Gebäude ist deshalb von enormer Wichtigkeit für die Weiterentwicklung des Quartiers.

Ich habe deshalb im Namen der SPD-Stadtratsfraktion angefragt, ob der Stadtverwaltung bekannt ist, ob die Sparkasse das Gebäude kurz- oder mittelfristig behalten oder verkaufen möchte.

Florian Maier in Rhodt unter Rietburg

Nach der Krönung der Landauer Weinprinzessin Nina I. ging’s weiter nach Rhodt unter Rietburg - Traminerdorf mit "Piff".

Roth2020-10-18.jpg

Respekt an die Dorfgemeinschaft - speziell die Landjugend - die heute das neue Jugendzentrum eröffnet hat.

Florian Maier im Horst

"Das Gebiet hat Probleme aber es ist kein Problemgebiet". So bringt Bernhard Süß für die Aktion "Unser Horst" den Zustand des Horstrings auf den Punkt.

Horst2020-10-15.jpg

Als Ortsvorsteher von Dammheim kenne ich das Quartier, da es alleine aufgrund der räumlichen Nähe viele Überschneidungspunkte und gemeinsame Interessen gibt. Der Horstring hat ein riesengroßes Potential und wir sind froh, dass das von der SPD Landau in der Vergangenheit oft beantragte Städtebauförderprogramm Soziale Stadt nach Landau kommen wird und dass das Gebiet im Norden ausgewählt wurde.

Danke für das sehr kurzweilige Gespräch mit den Vertreterinnen und Vertretern der Aktion.

Florian Maier in Kirrweiler

Gestern wurde in Kirrweiler das Multifunktionsspielfeld „Heintzis Sportcorner“ - benannt nach dem Bundesligaprofi und finanziellen Unterstützer Dominique Heintz - offiziell eröffnet.

Kirrweiler2020-10-11_1.jpg Kirrweiler2020-10-11_2.jpg

Große Klasse, was der

SV Herta 1920 Kirrweiler e.V.

S mit Hilfe des Sportbundes, der Ortsgemeinde, Patenschaften und ganz viel ehrenamtlicher Arbeit (mehr als 1.300 Helferstunden!) da gebaut hat.

Der Skaterhockey-Abteilung

Kirrweiler Knights

kann man nur viel Erfolg und verletzungsfreie Spiele wünschen.

Florian Maier bei der Dammheimer Firma proLOG GmbH

Die Digitalisierung macht’s möglich:

proLOG_2020-10-07.jpg

Im Dammheimer Neubaugebiet hat sich mit der proLOG GmbH ein in vielfältigen Branchen tätiges Beratungsunternehmen in der Logistik angesiedelt. Ich war wieder einmal froh, dass es uns vor einigen Jahren gemeinsam gelungen ist, durch Glasfaserausbau für schnelles Internet zu sorgen.

Vielen Dank an Christoph Kunz für den interessanten Austausch.

Florian Maier in Kirrweiler

26.09.2020
Kirrweiler hat eine große Vergangenheit aber auch in den letzten Jahren hat sich richtig was bewegt.

Kirrweiler2020-09-26.jpg

Beim Rundgang mit Ortsbürgermeister Rolf Metzger haben wir viel über das Dorf erfahren.

Man sieht in Kirrweiler an vielen tollen Projekten was umtriebige Kommunal- und Landespolitiker gemeinsam parteiübergreifend erreichen können.

Florian Maier im Waldhaus Gommersheim

13.09.2020
Am Wochenende konnte ich mich unter Führung von Ortsbürgermeister Lothar Anton und dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat, Matthias Degen, übrigens noch davon überzeugen, dass #Gommersheim im #Gäu viel zu bieten hat.

Gommersheim_2020-09-12.jpg

Es ging um ein Projekt für besonderes Wohnen, einen Haltepunkt des "Pfefferminzbähnels", ein Waldhaus mit richtig gutem Essen und natürlich herzliche Menschen.

Florian Maier im Kleingartenverein im Horstring

11.09.2020
Kleingärten haben eine wichtige soziale Funktion. Sie ermöglichen Stadtbewohnern eine gärtnerische Betätigung, bringen Menschen zusammen und vieles mehr.

Kleingarten1_2020-09-11.jpg

Auch der Kleingartenverein im Horstring kann sich vor Anfragen derzeit kaum retten. Danke an den Vorsitzenden Thomas Hussong, der Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, Vertretern der SPD-Stadtratsfraktion und mir die schöne Anlage gezeigt hat. Wir haben bereits einen Antrag im Stadtrat gestellt und wollen uns weiterhin für mehr Kleingärten in Landau stark machen.

Florian Maier im Bürgerhaus Maikammer

06.09.2020
Corona hat das kulturelle Leben hart getroffen. Es ist schön, dass Theater unter Bedingungen wieder Aufführungen zeigen können

fm_2.jpg

Vor allem bei Veranstaltungen im Innenbereich sind viele Mitbürgerinnen und Mitbürger noch sehr zurückhaltend. Das ist verständlich aber trotzdem schade, da die Hygieneauflagen - vor allem im Vergleich zu manch anderen Branchen - recht streng sind.

Nach dem Besuch mit der Fraktion im Gloria in Landau konnten meine Frau und ich uns heute davon überzeugen, dass auch bei den Aufführungen des Boulevardtheater Maikammer mit einem überzeugenden Hygienekonzept gearbeitet wird.

Und die Komödie "Warum heiraten...? Leasing tut`s doch auch!" von Tim Poschmann ist sehr unterhaltend und richtig witzig.

Kann man nur empfehlen.

Florian Maier in Godramstein

08.09.2020
Schöner Spätsommerabend mit guten Gesprächen an Robertos Eisstand in Godramstein.

fm_1.jpg

Schöner Spätsommerabend mit guten Gesprächen an Robertos Eisstand in Godramstein.

Mehr
Mehr Pfeile
/ Über mich

Florian Maier: Über mich

Szene_1.4_07_b.jpg

Florian Maier
34 Jahre, Lehrer
verheiratet, 3 Kinder

Landtagskandidat für den Wahlkreis 50:
Landau – Edenkoben – Maikammer

Vorsitzender SPD-Stadtratsfraktion Landau
Ortsvorsteher von Dammheim

/ Termine

Positionen

30.01.2021
Es macht einen Unterschied wer in einem Bundesland regiert. Ich bin überzeugt, dass unsere Gesellschaft nur dann eine gute Zukunft hat, wenn wir es schaffen niemanden zurückzulassen und jedem eine faire Chance zu geben.

Bildung

Digitalisierung

Umwelt- und Klimaschutz

Bildung

Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. Es war für mich als junger Mensch eine prägende Erfahrung, als zur Zeit meines Abiturs in vielen Bundesländern Studiengebühren eingeführt wurden. Ich bin froh, dass die Landesregierung unter Kurt Beck diesen Weg damals nicht gegangen ist. Rheinland-Pfalz steht für die Gebührenfreiheit von der Kindertagesstätte bis zur Universität. Diese Tatsache war ein Grund für mich in die SPD einzutreten. Rheinland-Pfalz ist das Bundesland, in dem in dem der Bildungserfolg weniger stark von der sozialen Herkunft abhängt als anderswo. Darauf bin ich stolz und ich will dabei mitarbeiten, dass dies auch in Zukunft so bleibt und weiter verbessert wird. So sollen nach Ansicht der SPD beispielsweise Schulen mit besonderen Herausforderungen mit zusätzlichem Personal unterstützt werden: Wir brauchen mehr Lehrkräfte für zusätzliche Unterstützung im Unterricht, kleinere Klassen individuelle Sprachförderung, feste Schulsozialarbeiter vor Ort sowie zusätzliche Leistungsstunden für Schulleiter.

Digitalisierung

Die Digitalisierung wird unseren Alltag und unsere Arbeitswelt drastisch verändern. Sie soll zu guten Perspektiven für die Menschen in Rheinland-Pfalz führen. Die SPD will aus technischen Möglichkeiten sozialen Fortschritt machen. Viele waren überrascht wie viele Dinge im Homeoffice erledigt werden können und wie viele Besprechungen durch eine Telefon- oder Webkonferenz ersetzt werden können. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass diese Errungenschaften auch in die Zeit nach Corona gerettet werden können und unterstütze die Forderung nach einem Recht auf Homeoffice, wenn es der Arbeitsplatz zulässt.

Die Möglichkeiten der Digitalisierung müssen für die konsequente Modernisierung und Weiterentwicklung unserer Kitas, Schulen und Hochschulen genutzt werden. Als Lehrer weiß ich aber auch, dass wir die Chance haben bei der Digitalisierung in den Schulen in den nächsten Jahren Meilensteine zurückzulegen. Die derzeitige Situation ist für die Schülerinnen und Schüler, die Eltern aber auch für die Kolleginnen und Kollegen sehr herausfordernd, birgt aber auch riesige Chancen. Unsere Kinder wachsen in einer hochdigitalisierten Welt auf und der Unterricht muss sie auf das Leben und Arbeiten in dieser Welt vorbereiten. Mittelfristig müssen die Schulen mit deutlich mehr Endgeräten, besseren Internetverbindungen und flächendeckendem W-LAN ausgestattet werden. Finanziell benachteiligte Familien brauchen deutlich mehr Unterstützung bei der Anschaffung der nötigen Hardware als heute, damit die soziale Ungleichheit im Bildungssystem durch Homeschooling nicht verschärft wird. Rheinland-Pfalz hat sich mit dem Digitalpakt bereits vor der Krise auf den richtigen Weg gemacht und ist jetzt in der Lage auf diesem Fundament nachzusteuern.

Umwelt- und Klimaschutz

Mit dem Satz „Der Himmel über dem Ruhrgebiet muss wieder blau werden.“ hat Willy Brandt im Jahr 1961 den Beginn des umweltpolitischen Denkens in Deutschland eingeleitet. Es ist kein Zufall, dass es ein Sozialdemokrat war, der mit diesem Satz in einen Bundestagswahlkampf gezogen ist, denn Umwelt- und Klimaschutz sind unverzichtbare Bestandteile einer sozial gerechten Politik. Es sind gerade die weniger privilegierten Menschen, die am stärksten unter den Folgen von Umweltverschmutzung und Erderwärmung leiden werden. Der ökologische Wandel ist daher auch ein sozialer Auftrag.

Alle Veränderungen müssen sozialverträglich umgesetzt werden. So muss sich beispielsweise das Mobilitätsverhalten der Menschen verändern, Mobilität darf aber nicht vom Geldbeutel abhängen. Wir müssen etwa Bus- und Bahn sowie das Fahrrad weiter fördern, damit sie auch in ländlichen Regionen eine echte Alternative zum Automobil werden können. Ich unterstütze die Landesregierung dabei in der Planung, dass der Öffentliche Personennahverkehr eine kommunale Pflichtaufgabe wird. Ich bin überzeugt, dass auch die Ticketpreise langfristig deutlich sinken müssen, um die Attraktivität des ÖPNV zu steigern.

Um die Treibhausgasemissionen zu verringern, muss es uns gelingen noch mehr Strom aus erneuerbaren Energien zu gewinnen. Rheinland-Pfalz kann sich hier in der Bilanz durchaus sehen lassen. Trotzdem müssen wir weiter daran arbeiten, damit die Energiewende zu einem Erfolg werden zu lassen. Nach meiner Ansicht gibt es immer noch viel zu viele Restriktionen für Privatpersonen, die zum Beispiel Photovoltaik nutzen wollen. Im Stadtrat Landau habe ich daher mit Mitgliedern meiner Fraktion Initiativen gestartet, dass diesbezügliche Beschränkungen in den Ortskernen der Stadtdörfer und der Landauer Altstadt fallen.

Mehr
Mehr Pfeile
/ Kontakt, Impressum & Datenschutz

Florian Maier

Meisenstraße 8
76829 Landau-Dammheim

0151 – 41641806 (WhatsApp)
florianmaier.ld
florianmaier.ld
info@florianmaier-ld.de
www.florianmaier-ld.de

Impressum & Datenschutz
Mehr Pfeile